Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

USA > Lake Ontario > Selkirk 

USA | Selkirk
43° 34' N | 076° 12' W

Selkirk ist eine kleine Siedlung an der Mündung des Salmon Rivers in den Ontario-See. Hier steht der 1838 gebaute Leuchtturm, der seinerzeit nahe des Ufers gebaut wurde, heute aber durch die Veränderungen der Küstenlinie schon etwas weiter entfernt steht. Aus diesem Grunde wurde der Turm sehr früh - nämlich bereits 1858 - wieder außer Dienst gestellt.

Heute ist man darüber sicherlich froh, denn so entging der Leuchtturm jeglichen Modernisierungen, die andere Leuchttürme im Laufe der Jahrzehnte durchmachen mussten. So besitzt der Leuchtturm immer noch seine originale Laterne im »Vogelkäfig«-Baustil, von denen es nicht mehr sehr viele gibt. Gleichzeitig gilt dieser Leuchtturm als eine der ältesten Leuchtturmbauwerke, bei denen das Feuer auf das Dach der Leuchtturmwärterwohnung aufgesetzt wurde. Zum damaligen Zeitpunkt war dieser Baustil in den USA noch nicht weit verbreitet und es wurden meist einzeln stehende Türme gebaut.

Der Turm ist heute in Privatbesitz und wurde 1987 aufwändig restauriert. Die Wohnung dient heute als spartanische Herberge für übernachtungswillige Gäste (Info: Selkirk Lighthouse Reservations). Erreichbar ist der Turm über die Lake Road, die von der Route 5 abzweigt und zur Lighthouse Marina führt. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein großer Souvenirladen, der auch umfangreiches Infomaterial über den Seaway Trail und die weiteren Leuchttürme auf dessen Weg anbietet.

© 1999-2016 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning