Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Niederlande > Zuid Holland, Zeeland > Burghsluis (West Schouwen-Licht)

NL | Burghsluis (West Schouwen-Licht)
51° 40' N | 003° 45' E

Am 25. März 1840 wurde der Leuchtturm West Schouwen erstmalig gezündet.Aus der Laterne, die auf dem rund 45 m hohen Steinturm aufgesetzt war, schien ein Feuer aus einer Optik 1. Ordnung, das seinerzeit als das lichtstärkste der Niederlande galt. Genau 100 Jahre später wurde die Laterne durch deutschen Fliegerbeschuss stark beschädigt, konnte aber bis 1944 wieder repariert werden.

Im Jahre 1979 wurde die Laterne von dem Turm abgenommen. Dieser musste eine neue erhalten, da West Schouwen in die Radarkette der Küstenüberwachung einbezogen und eine rotierende Radarantenne auf dem Dach installiert werden sollte. Die alte Laterne war hierfür nicht mehr geeignet. Sie fand im Hafen von Burghsluis, auf der anderen Seite von Schouwen zur Oosterschelde gewandt, eine neue Funktion als Büro des dortigen Hafenmeisters. Sie befindet sich nicht mehr im Ursprungszustand, so wurden u.a. die Fenster an die neue Funktion angepasst und ein eigener Eingangsbereich an der Rückseite angebaut.

© 1999-2016 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning