Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Frankreich > Nord-Par-de-Calais, Picardie > Boulogne (Jetée du Nord-Est)

F | Boulogne (Jetée du Nord-Est)
° ' N | ° ' E A 1178

Schon im Jahre 1849 wurden erste Leuchtfeuer an den Enden der Molen von Boulogne-sur-Mer aufgestellt, die zunächst auf den hölzernen Pieren standen. Größere Gewichte hätten die Piere nicht tragen können, daher mussten damals hölzerne Feuerträger gebaut werden. Nach einer Sturmflut 1903 musste die Hafenanlagen mitsam der Molen aufwändig erneuert werden.

1903 wurde hier erstmalig ein stählerner Turm mit einem roten Festfeuer aufgestellt, bei dem es sich möglicherweise auch noch um das heute hier stehende Exemplar handelt. Allerdigs stammt die heutige Mole aus dem Jahre 1928, der Turm müsste also versetzt worden sein – oder aber er wurde durch einen Neubau ersetzt.

Angesichts der gigantischen Industriekulisse im Hintergrund fällt es schwer, dem Hafen von Boulogne etwas "idyllisches" abzugewinnen. Dennoch ist dieser Hafen für den Leuchtturm-Fan sehr interessiert, denn das grüne Pendant dieses Turms stammt erst aus dem Jahre 1998 und wurde aus Polyester gebaut.

© 1999-2016 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning