Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Deutschland > Lübecker und Mecklenburger Bucht, Rostock > Travemünde (Mole)

D | Travemünde (Mole)
53° 58' N | 010° 53' E C 1362

Als Ersatz für das alte baufällige und letztlich abgerissene Molenfeuer von 1967 wurde 2013 ein neuer Leuchtturm an der Travemünder Mole aufgestellt. Der neue Stahlturm wurde im Emsland gefertigt und schon werkseitig montiert. Im Mai 2013 wurde der Turm mit Hilfe eines Krans auf sein Fundament aufgesetzt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger besitzt er nun die für Steuerbord–Lateralzeichen typische grüne Farbgebung.

Auf dem Leuchtturm ist ein 4 Meter hoher Windmessmast installiert. Das Leuchtfeuer selbst stammt von einer 12 V/35 Watt starken Halogenglühlampe. Nachts wird der Turm von außen angestrahlt. Das Molenfeuer wird vom Wasser- und Schifffahrtsamt Lübeck unterhalten und von der Verkehrszentrale Travemünde überwacht.

© 1999-2016 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning