Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Deutschland > Flensburger Förde, Kieler Förde, Ostholstein > Wendtorf (Alte Bülk-Laterne)

D | Wendtorf (Alte Bülk-Laterne)
54° 25' N | 010° 17' E

Südlich der Mündung der Kieler Förde liegt das Örtchen Wendtorf an der Ostseeküste. Am dortigen kleinen Sportboothafen befinden sich die Reste einer alten Leuchtturmlaterne, die heute als Geräteschuppen gebraucht wird. Der Lichtaustritt wurde dabei entfernt.

Die Laterne stammt vom Leuchtturm Bülk, der sich auf der anderen Seite der Förde befindet. Mehrmals wurde der Leuchtturm im Laufe seines langen Lebens bereits umgebaut, die abgebildete Laterne schmückte den Turm von 1910 bis 1970. Sie wurde in Fürstenwalde bei der Firma Julius Pintsch gebaut, die zu diesem Zeitpunkt zahlreiche Tübbing-Leuchttürme und Laternen lieferte.

Bei dem Generalumbau des Bülker Turms 1970 erhielt das Bauwerk eine neue Verkleidung, aber auch eine neue Laterne und eine neue Optik. Die alte wurde daraufhin vom Wasser- und Schifffahrtsamt aufbewahrt und fand hier eine neue Nutzung. Angesichts des schlechten Zustandes dürfte es aber nur noch eine Frage der Zeit sein, wann diese Laterne den Weg allen alten Eisens geht.

© 1999-2016 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning