Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Deutschland > Flensburger Förde, Kieler Förde > Eckernförde 

D | Eckernförde
54° 28' N | 009° 51' E C 1210

Nach dem Bau eines Jachthafens konnte das 1907 gebaute Hafenfeuer von Eckernförde nicht mehr verwendet werden. Als Nachfolger wurde 1981 ein neues Feuer gebaut, das auf einer neu angelegten Mole seinen Platz fand. Das Gründungsrohr wurde im Meeresboden eingespült und besteht komplett aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) mit einer Wandstärke von rund 50 mm. Auf dem Rohr befindet sich das Laternenhäuschen mit umlaufender Galerie. Das neue Hafenfeuer hat die Aufgabe, durch einen Leitsektor die Zufahrt zum Eckernförder Hafen zu kennzeichnen. Gesteuert wird es durch die Leitzentrale im neuen Leitfeuer Eckernförde.

Gute Fotomöglichkeiten bieten sich ganztägig von der Südseite der neuen Hafenmole aus. Morgens bietet sich auch die Möglichkeit, vom Molensteg aus zu fotografieren.

© 1999-2014 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning