Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Dänemark > Nordjylland > Skagen (Vest)

DK | Skagen (Vest)
57° 45' N | 010° 36' E C 0001

Skagen Vest ist der nördlichste Leuchtturm Jütlands und rund 2800 Meter vom großen Skagener Leuchtturm entfernt und zu Fuß entlang des Strands erreichbar. Der 1956 gebaute Turm besteht aus Betonfertigteilen, die auf dem Fundament eines alten deutschen Bunkers aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs errichtet wurden. Er ersetzte den früheren Leuchtturm Højen aus dem Jahre 1892, der sich ungefähr 2.500 Meter weiter westlich befand. 1976 wurden die Reste dieses Bauwerks kontrolliert gesprengt, als er durch den Landabgang am Strand zu einer Gefahr wurde.

Das Bild oben, das hier normalerweise zu sehen wäre, muss neu gescannt werden, weswegen wir hier ein Ersatzbild vom Oktober 2005 zeigen. Das erste Bild entstand im Mai 2003, als wir versuchten, einen halbwegs begehbaren direkten Weg zum Turm zu finden. Schließlich verloren sich die Trampelpfade in sumpfiger Heidelandschaft, und wir mussten - gedrängt auch durch finsteren Regenwolken - umkehren. Kurz kam die Sonne raus - es reichte für ein akzeptables Foto aus.

Die Innenseite des Turms mit Wendeltreppe. Rechte: M. Werning / leuchttuerme.net
Der schlanke Turmschaft lässt sich nur über eine Steigleiter erklimmen.
Podest des Leuchtfeuers. Rechte: M. Werning / leuchttuerme.net
Auf der Galerie in strömendem Regen...

Ein zweiter Besuch im Oktober 2005 verlief, Dank entsprechender Kontakte, viel erfreulicher: Zwar goss es nun noch viel schlimmer, aber wir durften diesmal sogar den Turm betreten und besteigen. Die drohende Lungenentzündung haben wir gerade noch vermeiden können.

© 1999-2014 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning