Start
Fotos       B | D | DK | E | F | GB | GBZ | N | NL | NZ | S | USA 

Frankreich

F - Leuchtturm Eckmühl | Rechte: Malte Werning

Frankreich ist sicherlich das europäische Leuchtturmparadies: Hier begann die Leuchtfeuergeschichte der Neuzeit, denn die ersten primitven Feuer entlang des Ärmelkanals waren eine Art Wasserstandsanzeiger für den hier herrschenden außergewöhnlich großen Tidenhub. See- und Orientierungsfeuer folgten rasch. Heute sind zahlreiche Leuchttürme an der Nordseeküste, an der wildromantischen Westküste der Bretagne, am atlantischen Ozean mit breiten Sandstränden sowie an der Mittelmeerküste vorhanden – neben hohen Steintürmen beeindrucken auch zahlreiche kleinere Feuerträger auf Molen, die trotz ihrer untergeordneten Funktion als echte Leuchttürme entworfen wurden.

Auch heute noch beeindrucken die französischen Feuer: Vor der zerklüfteten bretonischen Küste stehen rund 50 Leuchttürme, die unter großen logistischen Schwierigkeiten auf Riffen und Felseninseln im 19. Jahrhundert errichtet wurden. Überhaut ist Frankreich ein Land, das noch ausgesprochen viele historische Leuchtturmbauwerke betreibt. Ein Großteil der vorhandenen Türme hat bereits seinen 100. Geburtstag hinter sich gebracht.

Flagge von Frankreich
Besuchte Leuchttürme:
117
© 1999-2014 by Leuchttuerme.net | M. & M. Werning